0 357 52 - 94 95 12 info@schule-des-geldes.de

Gegenstand dieses Beitrages soll heute das Geld sein. Was ist dieses Geld denn nun wirklich? Wir haben den Großteil unseres Lebens zwangsläufig mit dem Thema Geld zu tun. Auch wenn wir keine gute Meinung über Geld haben, ist es doch ein wichtiger Teil unseres Daseins. Da es diese enorme Bedeutung hat ist es eben für das Individuum wichtig, sich eine eigene Philosophie des Geldes zu erarbeiten. In breiten Bevölkerungsschichten herrscht die Überzeugung, dass Geld etwas Schlechtes sei. „Über Geld spricht man nicht“ oder „Geld verdirbt den Charakter“ sind nur zwei Beispiele für dieses tief verwurzelte Dogma. Das Verstehen des Fachgebietes „Geld“ bzw. der Umgang mit Geld bereitet offensichtlich einer Mehrzahl große Schwierigkeiten und Probleme. Kein Wunder. Gibt es doch viele Ideen, Halbwahrheiten und Falschaussagen rund um das Geld. Es fällt offensichtlich dem Bürger schwer dieses Thema zu durchdringen. Warum?

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Ronny Wagner

Ronny Wagner

Jeden Tag arbeite ich mit Menschen zusammen und übe den für mich schönsten Beruf der Welt aus: Ich berate und coache Menschen, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen.
Ronny Wagner

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum. Impressum

Zurück

Pin It on Pinterest