0 357 52 - 94 95 20 info@schule-des-geldes.de
Ist Deutschland wirklich so reich?

Ist Deutschland wirklich so reich?

Deutschland könnte wirklich reich sein. Ist es aber nicht. Die BRD hat es in den letzten Jahrzehnten trotz enormer Exportüberschüsse nicht geschafft, ein finanzielles Polster für seine Staatsbürger aufzubauen. Es ist dem finanziell gebildeten Menschen klar, dass in...

mehr lesen
Tappen Sie nicht in diese Falle

Tappen Sie nicht in diese Falle

Tappen Sie niemals in diese Falle Die Hauptursache der aktuellen Finanzkrise liegt in der um sich greifenden Versuchung, Geld nur mit Geld und nicht mit Wertschöpfung von Waren und Dienstleistungen zu verdienen. Besonders schwerwiegend ist die Tatsache,...

mehr lesen
Das Ende der Diversifikation

Das Ende der Diversifikation

Eine heute weit verbreitete und immer wieder gebetsmühlenartig von Scharen von Finanzberatern und Bankern wiederholte Anlegerweisheit von Erasmus lautet:  „Vertraue nicht all deine Waren einem einzigen Schiff an.“ Diese Regel bedeutet, sein Geld auf mehrere...

mehr lesen

„Die politische Kaste muss ihre Existenzberechtigung beweisen, indem sie etwas macht. Weil aber alles, was sie macht, alles viel schlimmer macht, muss sie ständig Reformen machen, das heißt, sie muss etwas machen, weil sie etwas gemacht hat. Sie müsste nichts machen, wenn sie nichts gemacht hätte. Wenn man nur wüsste, was man machen kann, damit sie nichts mehr macht.“ Roland Baader

Lesen Sie mehr
Die Mutter aller Denkfallen

Die Mutter aller Denkfallen

Auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben gibt es viele Stolpersteine. Um diesen Denkfallen zu entgehen ist der erste Schritt zunächst, sich dieser Denkfehler bewusst zu werden und zu verstehen, wie wir in diesen Situationen reagieren. Der aus meiner Sicht...

mehr lesen

Kategorien

Archiv

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: 7 Konten Modell Ökostrom. 7 Konten Modell Ökostrom

Back

Pin It on Pinterest